top of page

BLOG: Spende an Doris 2021

Aktualisiert: 21. Juli 2022

"Hallo, ich würde mich sehr freuen, wenn du dieses GoFundMe, Vitalstofftherapie gegen Krebs für Doris https://gofund.me/b4525ba9, mit einer Spende unterstützen oder mit anderen teilen würdest. Vielen lieben Dank Doris " - 11.MAI 16:31 UHR


GLAUBE versetzt Berge | think positiv

Hallo, du lieber Mensch. Falls auch du einem lieben Mitmenschen, auch wenn du ihn nicht persönlich kennst, in einer schwierigen Situation helfen willst... ... einem Menschen der in seiner Welt Hoffnung und Glaube behalten soll, dann spende auch du gern einen beliebigen Betrag. Es ist egal, ob du daran glaubst, dass diese Therapie zum Erfolg führt oder nicht. Wichtig ist einzig und allein der Gaube des Klienten und oder Patienten an SICH selbst. Und, dass die Veränderung IMMER - und SPONTAN möglich ist. #REALITÄT #MEINEWELT

- LG Dirk -

Ich kenne Doris persönlich. Sie hat mir heute auf FB geschrieben:

"Hallo zusammen, ich bin Doris, 54 Jahre Alt und lebe in der Nähe von Basel/ Schweiz.


Im Jahr 2018 wurde bei mir Krebs diagnostiziert. Dieser wurde mit einer OP entfernt und mit einer Strahlen-/Chemotherapie behandelt. Was kurzzeitig zu einer Verbesserung führte.


Im Dezember 2020 fand man bei einer weiteren Untersuchung (PET/CT) Metastasen auf der Lunge die ich wiederum Operativ entfernen lassen musste. Bei dieser OP wurden mehrere Metastasen auf dem Brust-/ Rippenfell mit blossem Auge gefunden. Die Biopsie ergab, dass es Ableger vom Primärtumor sind. Bei der nächsten Untersuchung (CT) wurde eine neue Metastase (Ableger vom Primärtumor) auf der Lunge gefunden. Es handelt sich hier nicht um Lungenkrebs.


Daraufhin wurde mir nur eine weitere Chemotherapie empfohlen (welche mein Immunsystem total zerstören wird) und den erhofften Erfolg nicht bringen würde. Dies wollte ich so nicht akzeptieren und entschloss mich, mich über alternative Möglichkeiten zu Informieren. Dabei stiess ich auf die Wise Medicine AG in Winterthur die mit Vitalstofftherapien (Infusionen hochdosiert) arbeitet. Die Erfolgschancen auf eine Heilung ohne Chemotherapie sind sehr gross da ich meine Krebszellen in einem Labor untersuchen lies und nun weiss, auf welche Vitalstoffe mein Krebs anspricht.


Seit Februar 2021 nehme ich Vitalstoffe Oral ein was aber nicht den gleichen Effekt wie eine Infusion hat (zu schwache Dosierung).


Die letzte CT Untersuchung hat gezeigt, dass ich das Krebswachtum zum Stillstand bringen konnte. Umso mehr Hoffnung habe ich, dass die Hochdosierten Vitalstoffinfusionen noch ein besseres Resultat bringen wird.


Die Therapie kostet mich CHF 19780.00 die ich mir ohne eure Hilfe nicht leisten kann (die Krankenkasse übernimmt keine Kosten!!!).


Aus diesem Grund, bitte ich um eure Hilfe für Spenden damit ich wieder gesund werden kann und bedanke mich schon jetzt von ganzem Herzen.


Eure Doris



Hello all


I am Doris, 54 years old and live near Basel/ Switzerland.


In 2018 I was diagnosed with cancer. This was removed with surgery and treated with radiation/chemotherapy. Which led to an improvement for a short time.


In December 2020, another examination (PET/CT) found metastases on the lungs which I again had to have surgically removed. During this surgery, several metastases were found on the pleura/ pleura with the naked eye. The biopsy showed that they were offshoots of the primary tumor. At the next examination (CT) a new metastasis (offshoot from the primary tumor) was found on the lung. This is not lung cancer.


There upon I was recommended only another chemotherapy (which will totally destroy my immune system) and would not bring the hoped-for success. I did not want to accept this and decided to inform myself about alternative possibilities. I came across Wise Medicine AG in Winterthur, which works with vital substance therapies (infusions in high doses). The chances of success for a cure without chemotherapy are very high because I had my cancer cells examined in a laboratory and now know which vital substances my cancer responds to, and I have been taking vital substances since February 2021.


Since February 2021 I have been taking vital substances orally, which does not have the same effect as an infusion (the dosage is too weak).


The last CT scan showed that I was able to stop the cancer growth. The more hope I have that the high-dose vital substance infusions will bring even better results.


The therapy costs me CHF 19780.00 which I cannot afford without your help (the health insurance does not cover the costs!!!).


For this reason, I ask for your help for donations so that I can get healthy again and thank you already now from the bottom of my heart.


Your Doris


Translated with www.DeepL.com/Translator (free version) Neuwege Coaching | Mentoring | Hypnose | NLP | 2021 neuwege® neuwege.de

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ความคิดเห็น

ได้รับ 0 เต็ม 5 ดาว
ยังไม่มีการให้คะแนน

ให้คะแนน
bottom of page